EMILIO MORO TRITT DER ALADINA STIFTUNGSINITIATIVE BEI

Bodegas Emilio Moro ist über die Emilio Moro-Stiftung der Aladina Stiftungskampagne Unterstützen Sie die Kinder-Intensivstation des Krankenhauses Niño Jesús“ mit dem Start eines besonderen Weihnachtsverkaufs in seinem Online-Shop beigetreten. Aladina baut gerade diese wichtige Kinder-Intensivstation um, die jedes Jahr mehr als 800 schwerwiegend erkrankte Kinder in ganz Spanien behandelt.

Die Emilio Moro-Stiftung ist an diesem Projekt vollständig beteiligt gewesen, indem sie die Sanitär- und Klempnerarbeiten der neuen Intensivstation in Höhe von 6.400 Euro bezahlt hat. Zusätzlich wird das renommierte Weingut im Familienbesitz aus dem Ribera del Duero-Gebiet Aladina 40% seiner Online-Shop-Umsätze zwischen dem 12. Dezember und dem 2. Januar spenden.

Der Präsident der Emilio Moro-Stiftung, José Moro, und der Präsident der Aladina-Stiftung, Paco Arango, unterzeichneten heute in Madrid den Kooperationsvertrag zwischen beiden Organisationen. Arango bedankte sich für die unglaubliche Solidarität“, die das Weingut durch seine Beteiligung an diesem Projekt, dessen Kosten sich auf 1.500.000 Euro belaufen, gezeigt hat.

Die Emilio Moro-Stiftung ist für die Bedürfnisse ihrer unmittelbaren Umgebung empfänglich. Ihr Hauptziel ist es, einen Beitrag zum Anliegen einer gerechten Verteilung der Wasserressourcen zu leisten. Diese Kinder benötigen optimale Einrichtungen und daher all unsere Unterstützung“, sagt José Moro.

Abonniere unseren Newsletter

Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.