BODEGAS EMILIO MORO PRÄSENTIERT DEN NEUEN JAHRGANG SEINES JUNGEN WEINS FINCA RESALSO

Madrid, April 2016.- Mit Charakter, frisch, vergnüglich und leicht zu trinken. Dies ist Finca Resalso, welcher Ausdruck der jüngsten Weinberge von Bodegas Emilio Moro und einer der meist verkauften Rotweine seines Sortiments sowohl national als auch weltweit ist. Ein vielseitiger Wein, der für seine Lebendigkeit, Tiefe, Konsistenz gemocht wird und weil es ihm gelingt, obwohl diese Weinlese an Bedeutung gewinnt, den jovialen Charakter der Traube, von der er abstammt, zu übermitteln: der Tinta Fina, im Ribera del Duero heimisch.

Aus den Erzeugnissen der jüngsten Rebflächen des Landguts hergestellt, zwischen 5 und 12 Jahre alt, bezieht sich sein Name auf eine historische Rebfläche, die 1932 gepflanzt wurde, dem Jahr, in dem der Gründer des Weinguts, Emilio Moro, geboren wurde. Finca Resalso 2015 ist ein Rotwein, der, während er die Ernsthaftigkeit beibehält, die zum Markenzeichen aller Weine von Bodegas Emilio Moro geworden ist – tief und konsistent ist -, dank der Frische, die ihm durch seine Rebsortenbasis von reifen schwarzen Früchten wie Brombeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren verliehen wird, eine informellere Note aufweist

Alle diese Qualitäten werden dank einer außergewöhnlichen Weinlese erreicht, die durch eine frühe Ernte geprägt ist. Dieses Jahr war von höher als normalen Temperaturen von April bis zur zweiten Juli-Hälfte geprägt, was ein gutes vegetatives Rebenwachstum bewirkte. Ebenfalls half gelegentlicher Regen während des Monats Juli, die hohen Sommertemperaturen zu überwinden. Nach dem Sommer fielen die nächtlichen Temperaturen in der Ribera del Duero signifikant, während die Tagestemperaturen 25° betrugen, was die vollständige aromatische Reifung der Traube begünstigte.

Aus diesen Gründen ragt diese neue Weinlese in der Nase aufgrund seiner Rebsortenbasis aus reifen schwarzen Früchten heraus. Der aromatische Eindruck des Finca Resalso 2015 gewinnt an Ernsthaftigkeit und zeigt all sein Potenzial und die gesamte Intensität der Rebsortenaromen, zeigt dabei Reife, hält aber die Frische und die Lebendigkeit eines kurzen Aufenthaltes im Fass aufrecht (vier Monate in amerikanischer und französischer Eiche). Die lebendige rote Chili-Farbe – die ihre Jugend zeigt – die Frische ihrer Säure wird im Mund wahrgenommen, was es sehr angenehm gestaltet, den Rotwein zu trinken, insbesondere bei einem Frühjahrklima und stets unter der Berücksichtigung, ihn bei seiner richtigen Temperatur auszuschenken.

EVP: 8 €

Abonniere unseren Newsletter

De acuerdo con lo establecido por la legislación de protección de datos, le informamos de que los datos de carácter personal proporcionados serán tratados por BODEGAS EMILIO MORO para gestionar el envío de información relacionada con su actividad a través de su newsletter, amparándose BODEGAS EMILIO MORO en su consentimiento al rellenar y enviar el formulario y al marcar la casilla aceptando la Política de Privacidad.
BODEGAS EMILIO MORO no cederá sus datos a terceros, salvo por obligación legal.
Usted cuenta con los derechos de acceso, rectificación, supresión, oposición, limitación del tratamiento y portabilidad, respecto de sus datos de carácter personal, así como con la posibilidad de revocar su consentimiento, pudiéndolos ejercitar remitiendo un correo electrónico a lopd@emiliomoro.com
Para más información pinche en la Política de Privacidad.

Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.